Villa Blanca

Villenstraße 2, 47229 Duisburg

Kapazität 60 bis 130 Personen

Die 1904 vom damaligen Star Architekten Robert Schmohl, im englischen Landhausstil, errichtete Villa wurde bis in die späten 70er Jahre des vorherigen Jahrhunderts als Wohnhaus für leitende Angestellte des geschichtsträchtigen Krupp Hüttenwerks Rheinhausen genutzt.

Seit Mitte der 70er Jahre unbewohnt und vom Verfall bedroht wurde die Villa 1988 unter Denkmalschutz gestellt und von der LEG 1996, durch die Erneuerung sämtlicher Dächer, wetterfest gemacht.

Nach 3-jähriger, umfassender Kernsanierung des gesamten Gebäudes und Außenanlagen, ist im Jahr 2019 eine außergewöhnliche Veranstaltungslocation mit historischen Charme entstanden.

Die großen und ineinander übergehenden Räume bieten eine einzigartige Atmosphäre, die Ihren Abend zu etwas Besonderem macht. Durch die hohen lichtdurchfluteten Räume mit stuckverzierten Zimmerdecken entsteht ein stilvolles und edles Ambiente, welches den Charme und die Geschichte des vergangenen Jahrhunderts widerspiegelt.

Durch den großzügig und offen gestalteten Terrassenbereich mit altem angrenzenden Baumbestand wird das Bild dieser stilvollen Veranstaltungsräumlichkeit perfekt abgerundet.

Während der umfangreichen Umbau- und Sanierungsphase, wurde das Haus in allen Bereichen auf den modernsten Stand der Technik gebracht. Wir garantieren Ihnen durch unsere moderne und zeitgemäße Infrastruktur, reibungslose Abläufe für Veranstaltungen, nahezu jeglicher Art. In Kombination mit unserem professionell geschulten und freundlichen Serviceteam bereiten wir Ihnen einen unvergesslichen Abend über den Sie und Ihre Gäste noch lange sprechen werden.

Kontakt für Terminierung und Raumbuchungen

Herr Stefan Püllen
Telefon: 02065 91171211
Mobil: 0171 146 7907
E-Mail: sp@rheinperle.de
Website: www.rheinperle.de

Überzeugen Sie sich selbst